Veranstaltungen

Kramps mörderische Eifel

Freitag, 28 Juni 2024

Ein mörderisch munterer Abend mit bitterbösen Geschichten aus der Eifel in der Stadtbücherei Stolberg

Munter und mörderisch geht es in Ralf Kramps raffinierten Kriminalgeschichten zu. Mit hintergründigem Witz erzählt er von perfiden Mordplänen, die nach hinten losgehen und von den Tücken des Alltags, die oft eine Kette mörderischer Verstrickungen nach sich ziehen.

Ralf Kramp liebt seine Eifel und nimmt ihre Bewohner sowohl unter die Lupe als auch aufs Korn. Gerade hat er einen Nicht-Reiseführer über seine Heimat verfasst: „99 ½ Orte in der Eifel, um die Sie einen großen Bogen machen sollten“ – Der Name ist Programm.

Mords-Kirmes in der Fabrik K14

Montag, 01 Juli 2024

Wenn der Kirmesknochen ausgegraben ist, folgt eigentlich ein Wochenende lang ausgelassene Hochstimmung, doch in diesem Jahr ist alles anders. Ein Mord geschieht auf dem Kirmesplatz! Zwischen Schießbude, Raupe und Entenangeln haben Omma Brock und Kaplan Unkel – das schrägste Ermittlerduo, seit es Eifelkrimis gibt – ihre liebe Not, den Mörder zu finden. In der Geisterbahn, auf dem Autoscooter und bei der traditionellen Kirmesschlägerei zertrampeln sie Spuren, stellen die falschen Fragen und verfolgen völlig falsche Fährten.

Bei ihrem Mords-Kirmes-Programm ziehen die beiden Krimiautoren Carsten-Sebastian Henn und Ralf Kramp alle Register ihres Könnens und lassen dabei das Publikum kräftig mitwirken!

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12,- €uro
Tickets unter: e.s.brieden@gmail.com

MORDS-KIRMES

Samstag, 13 Juli 2024

13.07.2024, 20:00 Uhr
Burgfestspiele Mayen in Kooperation mit Buchhandlung Reuffel

Carsten Sebastian Henn ist der „König des kulinarischen Krimis“, dessen Reihe um den ermittelnden Koch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal deutschlandweit einen großen Fan-Kreis besitzt.

Sein Roman „Der Buchspazierer“ stand über ein Jahr ununterbrochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Ralf Kramp veranstaltet unter dem Label „Blutspur“ Krimi-Erlebniswochenenden in der Eifel und wurde 2023 mit dem Friedrich-Glauser-Ehrenpreis des deutschsprachigen Autorenvereins Syndikat „in Würdigung seines herausragenden Engagements für die deutschsprachige Krimiszene“ geehrt.

Bei ihrem „Mords-Kirmes“-Programm ziehen die beiden Krimiautoren alle Register ihres Könnens und lassen dabei das Publikum kräftig mitwirken!

Kleine Bühne Arresthof
56727 Mayen
02651-881033 oder -881000
bfs@mayen.de

Krimi, Wein und Leckereien

Samstag, 20 Juli 2024

Und auch dieses Jahr werde ich wieder bei der HB Essigkultur im lauschigen Hof in Ediger-Eller zu Gast sein und zu den kulinarischen Genüssen ein paar muntere Geschichten beisteuern. Ich freue mich schon ganz besonders auf diesen herrlich sommerlichen Abend bei meinen Freunden Rita und Herbert Budweg. 

Godazgar und Kramp - Außer Kontrolle

Dienstag, 06 August 2024

Auf dem halleschen Marktplatz, zu Füßen des Roten Turms und der Markkirche, findet vom 1. bis 18. August 2024 die Veranstaltungsreihe „Im Sommer nach 8“ als Sommer- und Kulturerlebnis statt.
Mit dabei sind auch die Krimiautoren Peter Godazgar und Ralf Kramp, die dem Publikum am Abend des 6. August mit ihren aberwitzigen Geschichten eine brisante Mischung aus Gänsehaut und Zwerchfellerschütterung bereiten werden!

Eröffnungsveranstaltung Nordeifel Mordeifel

Samstag, 31 August 2024

Das Krimifestival Nordeifel Mordeifel startet dieses Mal mit einer außergewöhnlichen Darbietung: Mords-Kirmes - Tödliches Duo trifft auf Musikkapelle
Im S-Forum der Kreissparkasse Euskirchen präsentieren Carsten Sebastian Henn und Ralf Kramp mit "Mords-Kirmes" einen irren Kriminal-Schwank, unterstützt vom Musikverein Nettersheim.

Für einen Abend verwandelt sich das sonst so beschauliche S-Forum der Kreissparkasse Euskirchen in einen Kirmesplatz … denn zu einem richtigen Eifeler Spätsommer gehört eine Kirmes mit zünftiger Musik einfach dazu.
Sobald der Kirmesknochen ausgegraben ist, folgt eigentlich ein Wochenende lang ausgelassene Hochstimmung … doch in diesem Jahr ist alles anders. Ein Mord geschieht auf dem Kirmesplatz! Zwischen Schießbuden, Raupe und Entenangeln haben Omma Brock und Kaplan Unkel – das schrägste Ermittlerduo, seit es die Eifelkrimis gibt – ihre liebe Not, den Mörder zu finden.

Ralf Kramp und Carsten S. Henn ziehen an diesem Abend alle Register ihres Könnens und lassen das Publikum kräftig mitwirken! Feiern Sie gemeinsam mit uns eine Mords-Kirmes. Freuen Sie sich nicht nur auf das unschlagbare Autorenduo, sondern auch auf den Musikverein Nettersheim und ihre zünftige Kirmesmusik. Und vergessen Sie nicht an der Theke einen kurzen Halt zu machen und dort ein kleines Bierchen zu trinken! Oder einen Eifel-Frizz, erfrischend perlig.

Ein Euro Ihres Eintrittsgeldes fließt in das Projekt „Grüner Euro“ des Vereins Bergwaldprojekt e.V., der Umweltschutzprojekte in der Nordeifel unterstützt.

Veranstalter:in:
Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstr. 13
53925 Kall

Uhrzeit: 19.00 Uhr, 18.00 Uhr Einlass
Kosten: 12€ VVK (inkl. Eifeler Landbier oder Eifel Frizz sowie Softgetränke und Gebäck auf Einladung der Kreissparkasse Euskirchen)
Ort: Euskirchen, S-Forum der Kreissparkasse Euskirchen, Von-Siemens-Str. 8
Info-Tel.: 02441. 994570

Ticketvorverkauf unter www.ticket-regional.de/nordeifel-mordeifel

Nordeifel Mordeifel: JoSi's Mörderdinner

Dienstag, 03 September 2024

Meine Nordeifel Mordeifel-Lesung Nummer 2:

Liebe geht durch den Magen, aber an diesem Abend wird es ganz schön kriminell: Genießen Sie Ralf Kramp‘s mörderische Lesekunst und JoSi’s regionale Gaumenfreuden, die für Sie ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen sind … und vielleicht hat Ralfs Protagonist Glück und sein großer Traum, einmal im Leben einen Täter zu fangen, nach dem bei Aktenzeichen XY gesucht wird, geht in Erfüllung … Freuen Sie sich nicht nur auf seinen brandneuen Kurzkrimi „Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen“ aus der Anthologie „Nord-eifel Mordeifel 2“, sondern auch auf die ein oder andere muntere Kriminalgeschichte, die allesamt zeigen, dass so manch ein Essen eine famose Mordwaffe sein kann …

Lassen Sie sich von JoSi’s Team im liebevoll eingerichteten neuen Restaurant kulinarisch verwöhnen und erleben Sie den Schauer krimineller Machenschaften, die gleich vor Ihrer Haustür spielen. Sollten Sie ein vegetarisches Menü bevorzugen oder vorher Lust
haben sich im aktivpark Kall auszupowern und abzuschalten, melden Sie sich gerne unter der Tel. 02441. 4747!

Veranstalter:in:
JoSi's Restaurant
Auelstr. 40
53925 Kall

Uhrzeit: 19.30 Uhr, 19.00 Uhr Einlass
Kosten: 55€ inkl. einem Eifel Frizz zur Begrüßung und Menü
Ort: Kall, Restaurant JoSi's, Auelstr. 40
Info-Tel.: 02441. 994570

Ticketvorverkauf unter www.ticket-regional.de/nordeifel-mordeifel

Nordeifel Mordeifel: Ein energiegeladener Krimiabend

Samstag, 07 September 2024

Die (Fast-) Abschlussveranstaltung des Festivals "Nordeifel Mordeifel" mit Elke Pistor, Judith Merchant,Ralf Kramp und Martin Frings:
Wer in der Eifel keine Familie, keine Bekannten und keine Freunde hat, ist arm dran, wenn man sie aber hat, ist es noch schrecklicher. „Man kennt sich, man hilft sich“ heißt es im neusten Kurzkrimi aus der Anthologie „Nordeifel Mordeifel 2“ bei Ralf Kramp und Elke Pistor. Der König des schwarzen Krimi-Humors und die Königin der Weihnachtskrimis erzählen sicherlich auch noch das eine oder andere Anekdötchen aus dem Leben eines Krimiautors. Vielleicht erfahren wir, über wie viele Leichen sie in ihren Büchern so gestolpert sind.

Und weil die Weihnachtszeit wirklich nicht mehr so weit weg ist, hat Spiegel-Bestsellerautorin Judith Merchant ihre Kurzgeschichte „Heiligabend mit Idioten“ aus der Anthologie „Stille Nacht, nie mehr erwacht“ im Gepäck: Gibt es etwas Schöneres, als Heilig­abend mutterseelen-allein und frisch getrennt in einer gerade erst bezogenen Wohnung zu verbringen? Nein, findet Ellen. Vor allem nicht, wenn man ausreichend Luftpolsterfolienblasen hat, die man ploppen kann. Ach so: Eine Leiche gibt es auch noch.

Krimis, mörderische Töne aus dem Saxofon und ein kühles Getränk – gibt es eine schönere Art und Weise, den Abend zu verbringen? Und dazu noch der ein oder andere mörderische Bissen.
Zu den drei Eifel-Krimiautor:innen gesellt sich in den Räumlichkei­ten von e-regio der Saxofonist Martin Frings. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend im Wechselspiel von Saxofon-Musik und krimineller Spannung.

Veranstalter:in:
e-Regio GmbH & Co. KG
Rheinbacher Weg 10
53881 Euskirchen-Kuchenheim

Uhrzeit: 19.00 Uhr, 18.00 Uhr Einlass
Kosten: 9€ VVK (inkl. einem kleinen Imbiss)
Ort: Euskirchen-Kuchenheim, eRegion GmbH & Co KG, Rheinbacher Weg 10
Info-Tel.: 02441. 994570

Ticketvorverkauf unter www.ticket-regional.de/nordeifel-mordeifel
Die Einnahmen kommen einem guten Zweck zu.

CRIME COLOGNE 2024: Mords-Kirmes auf Gleis 1

Samstag, 21 September 2024

Ein unvergesslicher Krimiabend mit Ralf Kramp und Carsten Sebastian Henn im Kölner Hauptbahnhof

Bei ihrem Mords-Kirmes-Programm ziehen die beiden Krimiautoren Carsten Sebastian Henn und Ralf Kramp alle Register ihres Könnens und lassen dabei das Publikum kräftig mitwirken!
Erleben Sie im DB Casino im Kölner Hauptbahnhof die ultimative Krimishow um die Frage: Was passiert, wenn sich auf einer derben Eifler Dorfkirmes ein Mord ereignet? Autor und Gastrokritiker Carsten Sebastian Henn ist der »König des kulinarischen Krimis«. Sein Roman »Der Buchspazierer« stand über ein Jahr ununterbrochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Ralf Kramp ist Krimiautor, Verleger des KBV-Verlags und betreibt mit seiner Frau Monika das Kriminalhaus in Hillesheim. Gemeinsam bringen die beiden einen unvergesslichen Krimiabend auf die Bühne und präsentieren einen witzig-derben Schwank, bei dem sie jedes Kirmes-Klischee durch den Schnapskakao ziehen.

DB Casino

Kölner Hauptbahnhof
Gleis 1 / Abschnitt F
Tickets ab 17.06.
18 €/16 € ermäßigt
Einlass ab 19.30 Uhr, freie Platzwah

"Mord am Montag" mit Ralf Kramp

Montag, 23 September 2024

Ein rundum mörderisches Vergnügen erwartet die Besucher der Fabrik K14, des ältesten sozio-kulturellen Zentrums Deutschlands, wenn Ralf Kramp auftritt. Seit vielen Jahren ist er Stammgast auf der Kultbühne und begeistert seine Fans aus dem Ruhrgebiet.

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10,- €uro
Tickets unter: e.s.brieden@gmail.com
Kartenvorverkauf auf dem Eifelmarkt am 14. und 15. Sept.

CRIME COLOGNE: Ich lach dich tot 2.0

Mittwoch, 25 September 2024

Nach dem großen Erfolg 2022 – die witzigste Krimishow der Welt ist zurück!
Auch an den düstersten Tatorten, bei den brutalsten Morden und blutigsten Rachefeldzügen muss der Humor nicht zu kurz kommen. Wie das aussehen kann, zeigen Isabella Archan, Ralf Kramp, Tatjana Kruse und Elke Pistor. Wenn diese vier Autor:innen von großen und kleinen Verbrechen, vom Morden und Meucheln, von Leidenschaft, Habgier und Eifersucht erzählen, bleibt garantiert kein Auge trocken. Mit von der Partie: Moderator Mike Altwicker, der die illustre Krimitruppe zu einem wahren Gagfeuerwerk animiert.

St. Severin(Pfarrsaal)
Im Ferkulum 29
50678 Köln
Tickets ab 17.06.
20 €/18 € ermäßigt
Einlass ab 19.00 Uhr, freie Platzwahl

DIE EIFEL GÄNG

Donnerstag, 26 September 2024

Die drei ruchlosen Schurken überfallen das unbescholtene Dörfchen Billig!
Heulen und Zähneknirschen werden erklingen, aber vor allen Dingen werden Lachtränen fließen!

Manni Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp bringen den Saal zum Kochen!

DIE EIFEL GÄNG

Freitag, 27 September 2024

Wo sie auftreten, da wächst kein Gras mehr: Manni Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp sind DIE EIFEL-GÄNG.
Dieses Mal trifft es den beschaulichen Ort Bergbuir. Völlig skrupellos werden die drei die Bühne entern und keine Gefangenen machen. Garstiger Spaß und schrilles Vergnügen sind programmiert!

Crime, Wine & Dine

Samstag, 28 September 2024

Eine Veranstaltung der Kulturgemeinschaft Waldrach e.V.:
Krimi-Lesung mit dem Eifeler Erfolgsautor Ralf Kramp. In Täterschaft mit leckerem Wein und heißem Buffet im Weinhaus Dawen-Weibler in Waldrach.

www.kulturgemeinschaft-waldrach.de

KRIMILUNCH MIT FUN-KRIMI-KÖNIG RALF KRAMP

Sonntag, 13 Oktober 2024

MORD AM HELLWEG 2024:
Ein (ent-)spannender Lunch (in Form eines Buffets) mit vielen kriminellen Kurzkrimi-Köstlichkeiten erwartet die Gäste im Ringhotel Katharinen Hof. Mit Ralf Kramp tischt kein Geringerer als der König des deutschsprachigen Fun-Krimis tödliche Geschichten auf! Meisterhaft beherrscht der Eifeler, der in Hillesheim zusammen mit seiner Frau seit 2007 ein in Deutschland einzigartiges Kriminalhaus betreibt (mit Krimiverlag und Buchhandlung, dem unvergleichlich dekorierten Café Sherlock und einem Kriminalromanarchiv), das Genre zwischen schlimmem Verbrechen und schwarzem Humor. Und so heißt es auch in Unna: Storys zwischen Gänsehaut und Scherzinfarkt - und zwischen Suppe, Salat und Sellerie (oder was an warmen Speisen aufgetischt wird). Da Ralf Kramp nicht nur wunderbar schreiben, sondern auch toll vorlesen kann, wird es lustig! Eine Garantie dafür, dass die bekanntlich an sich hervorragenden Speisen des Katharinen Hofs an diesem Tag nicht vergiftet sind, kann allerdings nicht gegeben werden.

Ringhotel Katharinen Hof, Bahnhofstraße 49
59423 Unna

VORVERKAUF:
i-Punkt im Zentrum für Information und Bildung
Lindenplatz 1
59423 Unna
Tel.: (02303) 103 41 14
zib-i-punkt@stadt-unna.de
www.unna.de/unna-erleben/tourismus/i-punkt
Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V.
Nicolaistraße 3
59423 Unna
Tel.: (02303) 96 38 50
post@wlb.de
www.wlb.de

Krimifestival Gießen

Donnerstag, 17 Oktober 2024

Noch gibt es keine Details, aber fest steht schon mal, dass ich wieder beim großartigen Gießener Krimifestival zu Gast sein werde!
Demnächst wird das Programm unter https://www.krimifestival-giessen.de vorgestellt werden.Ich freue mich!

Mord im Bad

Freitag, 25 Oktober 2024

Alle Jahre wieder gibt es Lachtränen und Gänsehaut beim Krimiabend mit Ralf Kramp im Zülpicher Museum für Badekultur.
Details zur Veranstaltung demnächst unter www.roemerthermen-zuelpich.de

Mords-Menü

Donnerstag, 31 Oktober 2024

Erleben Sie eine fesselnde Kombination aus Spannung und Genuss bei unserer exklusiven Krimi Lesung mit dem Meister des Verbrechens, Ralf Kramp. Tauchen Sie ein in seine packenden Geschichten, während Sie sich von einem Drei-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Diese Veranstaltung verspricht nicht nur literarische Höhepunkte, sondern auch kulinarische Genüsse. Seien Sie Teil eines spannenden literarischen Abends und lassen Sie sich von Kramps meisterhafter Erzählkunst verzaubern. Ein Muss für alle Krimi-Fans!

Datum: Donnerstag, den 31.10.2024
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Hotel zum Bockshahn
Preis: 55,00€ p.P.
Reservieren unter: 02655 94139-0

Der BLUTSPUR-Krimitag "DER HUND VON HILLESHEIM"

Samstag, 16 November 2024

Eine alte Sage um einen mörderischen Hund, der durch die Nacht streift und ein grausiger Fund mitten im Eifelwald – dieser Kriminalfall steckt voller düsterer Geheimnisse. So viele Verdächtige und so viele Mordmotive …
Die BLUTSPUR-Ermittler haben alle Hände voll zu tun, um einen skrupellosen Mörder zur Strecke zu bringen.

Ob allein oder in kleinen Gruppen - hier können alle Krimifans ihre Fähigkeiten als Spürnase unter Beweis stellen. Ein spannendes Krimischauspiel, bei dem mit Überreichung des persönlichen Ermittlerausweises alle Besucher zu Ermittlern werden. Spurensuche im Städtchen, Zeugenbefragungen, Durchsuchungen, unzählige Indizien ...

Der BLUTSPUR-KRIMITAG beinhaltet:
* Die Krimihandlung mit Schauspiel und Spielleitung
* Personalisierte Ermittlerausweise
* Das Mittagessen
* Kaffee und Kuchen am Nachmittag

Der Preis pro Person und Tag beträgt 148,- €
Beginn: 10.00 Uhr
Ende: ca. 18.00 Uhr

Veranstalter: KBV Verlags- und Medien GmbH, Am Markt 7, 54576 Hillesheim


https://www.gerolsteiner-land.de/ausflugsziele/krimiland-hillesheim/krimi-veranstaltungen?fbclid=IwAR2FH6fv7lFVKYdQooRtLBJwti0Wml_lYdT7weKkJfet9B8UH2DdnGU-Wuc&rwstep=product&re-product-id=280691