Veranstaltungen

Lesung mit Drei-Gänge-Menü

Donnerstag, 29 Februar 2024

Die Buchhandlung von Bestenbostel in Nordenham schwärmt:
Wir bieten wieder einen gemütlichen Abend im Landhaus Tettens an! Nico Schmidt kocht uns ein leckeres Menü. Ralf Kramp dagegen tischt uns tödliche Geschichten auf! Weil er nicht nur toll schreiben, sondern auch toll vorlesen kann (neben ziemlich vielen anderen krimilastigen Tätigkeiten), wird das bestimmt lustig! 

Mördchen fürs Örtchen

Freitag, 01 März 2024

DIE LANGE KRIMINACHT

"MÖRDCHEN FÜRS ÖRTCHEN"

Lesung mit Peter Godazgar, Ralf Kramp und N.N.

Kurze Krimis für längere Sitzungen. Tatort Toilette - Verlassen Sie diesen Ort bitte so lebendig, wie Sie ihn betreten haben!  Dass Klopapier ein Luxusgut ist, haben wir inzwischen leidvoll erfahren müssen. Manch einer hätte sogar dafür gemordet! Egal ob Autobahntoilette, Herzhäuschen, Porzellanpott, Dixi-Klo oder High-Tech-WC: In der Keramik-Abteilung spielt sich mehr Kriminelles ab, als man gemeinhin vermuten sollte. Geldwäsche, Raub, Mord … Die Phantasie der Autorinnen und Autoren sprudelt bei diesem Thema munter wie die Wasserspülung! - Gelesen werden schräge bis schwarzhumorige Kurzkrimis.

Vor der Lesung und in der Pause gibt es wieder das beliebte kalte und warme Buffet unseres Fördervereins.

Reservierung empfohlen unter Tel. 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

18,– EURO (OHNE VERZEHR)

NOCH EINE Lesung mit Drei-Gänge-Menü

Sonntag, 03 März 2024

Bücher von Bestenbostel in Nordenham freut sich:

Weil wir so schnell ausverkauft waren, kommt Ralf Kramp einfach auf dem Rückweg nochmal nach Nordenham! Wir bieten einen zweiten gemütlichen Abend im Landhaus Tettens an! Nico Schmidt kocht uns ein leckeres Menü. Ralf Kramp dagegen tischt uns tödliche Geschichten auf! Weil er nicht nur toll schreiben, sondern auch toll vorlesen kann (neben ziemlich vielen anderen krimilastigen Tätigkeiten), wird das bestimmt lustig! 

DIE EIFEL GÄNG

Samstag, 09 März 2024

Die Eifel-Gäng überfällt Tondorf!

Mit der Eifel-Gäng haben wir 2015 und 2017 schon einmal im Tondorfer Dorfsaal gespielt. Es war immer grandios und vollständig ausverkauft. Für 2024 haben Günter, Manni und ich uns natürlich ein ganz neues Programm ausgedacht mit vielen Überraschungen. Also: Es lohnt sich wieder in Tondorf aufzuschlagen. Karten gibt es wie immer bei Hans Metzler (02440-1642) vom Förderverein St. Lambertus.

Krimiabend beim Wein

Donnerstag, 21 März 2024

"Leipzig liest" im [w]einstein 13 am 21.03.2024/19.00 Uhr mit Ralf Kramp

Spannender und genussreicher kann ein Abend nicht sein als bei einem Glas Wein den schwärzesten Humor außerhalb der britischen Inseln zu erleben - der Meister dieser schwarzen Kunst, Ralf Kramp höchstselbst liest aus seinen Werken.

Eintritt frei, Reservierung möglich, Plätze begrenzt:

99 1/2 Orte um die Sie einen großen Bogen machen sollten!

Donnerstag, 28 März 2024

Mit meinen "99 1/2 Orten" bin ich dieses Jahr zu Gast bei der Jahreshauptversammlung des ehrwürdgen Geschichtsvereins Prümer Land. Es ist mir eine große Ehre, zu diesem Anlass ins wunderschöne Prüm kommen zu dürfen.
Natürlich gehört die alte Abteistadt nicht zu den "Orten, um die Sie einen großen Bogen machen sollten" ...
Nähere Informationen findet Ihr hier:
https://www.gvpl.de/veranstaltungen-detailinfo-7

Lange Thermennacht

Freitag, 05 April 2024

Das wird heiß!!!
Auch 2024 werde ich wieder bei der "Langen Thermennacht" in der Therme Euskirchen für mordsmäßig muntere Spannung sorgen. In der Kino-Sauna und an anderen Plätzen in dieser großartigen Bade- und Sauna-Landschaft werde ich knackig kurze Krimis zum Besten geben.
Hier werdet Ihr bald nähere Informationen zu diesem ganz und gar außergewöhnlichen Erlebnis finden: https://www.badewelt-euskirchen.de/de/informationen/events/

99 1/2 Orte um die Sie einen großen Bogen machen sollten!

Freitag, 19 April 2024

Ich darf es schon verraten: 
Mit meinen "99 1/2 Orten" darf ich dieses Jahr einen Solo-Abend beim großartigen Festiva Lit.Eifel bestreiten. Darber freue ich mich ganz besonders.

In Kürze werdet Ihr hier nähere Informationen zum Programm 2024 finden:
https://www.lit-eifel.de/

EWIGES EIS - Der BLUTSPUR-Krimitag

Samstag, 20 April 2024

Der BLUTSPUR-Krimitag

EWIGES EIS

Als der Weltenbummler Erik Rottmann aus dem Polarmeer zurückkehrt, scheint er das Unglück im Gepäck zu haben, denn gleich mehrere Attentate werden auf ihn verübt.

Bei einem Vortrag über seine Abenteuerreise schlägt schließlich sogar ein skrupelloser Mörder zu.

Und die BLUTSPUR-Ermittler müssen wieder einmal schneller sein als die Polizei ...

Ob allein oder in kleinen Gruppen - hier können alle Krimifans ihre Fähigkeiten als Spürnase unter Beweis stellen. Ein spannendes Krimischauspiel, bei dem mit Überreichung des persönlichen Ermittlerausweises alle Besucher zu Ermittlern werden. Spurensuche im Städtchen, Zeugenbefragungen, Durchsuchungen, unzählige Indizien ...

Der BLUTSPUR-KRIMITAG beinhaltet:

Die Krimihandlung mit Schauspiel und Spielleitung

Personalisierte Ermittlerausweise

Das Mittagessen

Kaffee und Kuchen am Nachmittag

Der Preis pro Person und Tag beträgt 148,- €

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: ca. 18.00 Uhr

Wer Teil des mörderischen Geschehens sein will und am Abend eines erfolgreichen Ermittlungstags eine Verhaftung durchführen will, kann sich ab sofort hier die Teilnahme sichern:

https://www.gerolsteiner-land.de/.../krimi-veranstaltungen

DER HUND VON HILLESHEIM - Der BLUTSPUR-Krimitag

Samstag, 21 September 2024

Der BLUTSPUR-Krimitag

DER HUND VON HILLESHEIM

Eine alte Sage um einen mörderischen Hund, der durch die Nacht streift und ein grausiger Fund mitten im Eifelwald – dieser Kriminalfall steckt voller düsterer Geheimnisse. So viele Verdächtige und so viele Mordmotive … Die BLUTSPUR-Ermittler haben alle Hände voll zu tun, um einen skrupellosen Mörder zur Strecke zu bringen.

Ob allein oder in kleinen Gruppen - hier können alle Krimifans ihre Fähigkeiten als Spürnase unter Beweis stellen. Ein spannendes Krimischauspiel, bei dem mit Überreichung des persönlichen Ermittlerausweises alle Besucher zu Ermittlern werden. Spurensuche im Städtchen, Zeugenbefragungen, Durchsuchungen, unzählige Indizien ...

Der BLUTSPUR-KRIMITAG beinhaltet:

Die Krimihandlung mit Schauspiel und Spielleitung

Personalisierte Ermittlerausweise

Das Mittagessen

Kaffee und Kuchen am Nachmittag

Der Preis pro Person und Tag beträgt 148,- €

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: ca. 18.00 Uhr

Wer Teil des mörderischen Geschehens sein will und am Abend eines erfolgreichen Ermittlungstags eine Verhaftung durchführen will, kann sich ab sofort hier die Teilnahme sichern:

https://www.gerolsteiner-land.de/.../krimi-veranstaltungen